Notfelle
15141
page-template-default,page,page-id-15141,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Notfelle

Jazz, oder auch Jazzboy, wurde inmitten vieler anderer Jagdhunde geboren und sein Herrchen war völlig von der Situation überfordert. Jazz war ein fröhlicher, zutraulicher Junghund....

Lucas kann ein lieber, freundlicher Hund sein – und im nächsten Augenblick nach einem schnappen. Aufgrund seiner Unberechenbarkeit haben wir uns entschlossen, ihn aus der Vermittlung zu nehmen....

Chocolate wartet schon sooo lange auf sein neues Zuhause. Wir mussten ihn mehrfach am Knie operieren lassen aufgrund einer Fehlstellung....

Marco wurde mit seinem verkrüppelten Pfötchen streunend aufgefunden. Der Tierarzt hat nach einem MRT bei ihm außerdem noch eine schmerzhafte Veränderung der Wirbelsäule diagnostiziert....

Alt, abgemagert und ausrangiert. Das Schicksal vieler Jagdhunde in Spanien. Alex wurde im Tierheim abgegeben und ist sehr unglücklich....

Tana ist 10 Jahre alt und wurde uns von ihrem Besitzer überlassen. Sie ist unser jüngster Zugang und sobald sie gesundheitlich durchgecheckt ist, suchen wir einen Gnadenbrotplatz für die ältere Lady....

Luis wurde zusammen mit seiner Schwester als Welpen beim Tierarzt entsorgt. Seine Schwester war weniger unsicher und würde früh adoptiert. Das gleiche Glück hat Luis nicht. ...

Unser Baxter ist ein sehr ängstlicher Hund und ist daher kaum vermittelbar. In unserer Auffangstation fühlt er sich sehr wohl und wir suchen dringend Paten, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren....

Josh haben wir zusammen mit seinen zwei Schwestern und Kumpel Rudi übernommen bzw. lebten auch die vier schon auf dem Grundstück der neuen Auffangstation....

Farina wurde aus einem Animal Hoarding Fall gerettet und zeigte sich als sehr unsichere Hündin. Sie lebt nun schon eine ganze Weile in unserer Auffangstation....

Hand aufs Herz, so wirklich freundlich sieht unser Belzebub nicht aus, oder? Er wohnt schon sehr lange bei uns und sein Misstrauen baut sich nur sehr langsam ab....

Lumpi ist ein wenig herumgekommen in Europa und wurde immer wieder aufgrund von Beißvorfällen abgegeben. So kam er schließlich zu uns und er kam, um zu bleiben....

Ninja und ihr Bruder Ninjo. Zwei Geschwister und zwei völlig unterschiedliche Leben. Beide waren unsicher und eher misstrauisch dem Menschen gegenüber....

Sein Blick sagt mehr als tausend Worte. Ganz, ganz langsam fasst er Vertrauen zu seiner Bezugsperson, aber trotzdem ist Panik noch sein steter Begleiter. ...

Antartico, kurz Arti, gehört zu unseren Dauergästen. Wir haben ihn aus der „Obhut“ einer animal hoarderin gerettet, aber das Vertrauen in den Menschen konnten wir bis heute nicht bei ihm retten. ...

Tro ist voller Misstrauen dem Menschen gegenüber und würde im Zweifelsfall beißen, wenn er sich bedrängt fühlt. Hat er Vertrauen zu einem Menschen gefasst, springt er gerne auf den Schoß und lässt sich streicheln....

Unser Boomer hält fleißig Ausschau nach seinem neuen Zuhause. Mit seiner kleinen Mähne erinnert er ein wenig an einen kleinen Löwen....

Unser Clay hat es wirklich nicht einfach. Unser Arbeitspensum lässt keine aufwendige Fellpflege zu und daher sieht Clay leider immer etwas gerupft aus....

Felix ist ein aufgewecktes, fröhliches, verschmustes Kerlchen. Aufgrund wiederkehrender Hautprobleme befindet er sich derzeit in regelmäßiger Tierarztbehandlung....

Ruby ist von Beruf Schmusebärin und erfüllt diesen sehr motiviert und voller Lebensfreude. Sie verfügt über ein gewisses Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Hunden....

Bony wohnt schon ihr ganzes Leben in der Auffangstation. Die eine Stimme in ihr würde so gern den Menschen auf den Schoß springen und sich streicheln lassen....

Der stets gut gelaunte Elvis hat für die Pfleger immer ein Lachen im Gesicht. Er gehört zu den Hunden, die wir mit dem Grundstück für die neue Auffangstation dazubekommen haben....