Gretel – auf der Suche nach dem märchenhaften Happy End
31090
post-template-default,single,single-post,postid-31090,single-format-standard,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Gretel – auf der Suche nach dem märchenhaften Happy End

Gretel – auf der Suche nach dem märchenhaften Happy End

Gretel und ihr Bruder Hänsel kamen als süße Welpen zu uns, aber irgendwie interessierte sich niemand so recht für sie. Und so warteten sie und warteten. Aus den fröhlichen, aber doch eher zurückhaltenden Welpen wurden unsichere Hunde. Sie haben in ihrem jungen Leben die Chance verpasst, im Schutze eines richtigen Zuhauses die Welt kennenzulernen und festzustellen, dass nicht alles unheimlich und angsteinflößend ist. Umso sehnsüchtiger warten beide auf Menschen mit Geduld und Erfahrung mit unsicheren Hunden.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.