Belzebub, the grumpy dog
31086
post-template-default,single,single-post,postid-31086,single-format-standard,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Belzebub, the grumpy dog

Belzebub, the grumpy dog

Hand aufs Herz, so wirklich freundlich sieht unser Belzebub nicht aus, oder? Er wohnt schon sehr lange bei uns und sein Misstrauen baut sich nur sehr langsam ab. Wenn er Angst bekommt, verfällt er in Panik und würde auch zubeißen. Er könnte sich niemals in einer neuen Umgebung einfinden und würde sich nur völlig in seine Panik hineinsteigern. Daher darf er im Schutze unserer Auffangstation ein friedliches, ruhiges Leben führen, in dem ihn niemand bedrängt oder einschüchtert.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.