Senorita und Lili
35850
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-35850,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Senorita und Lili

lili senorita (1)

Rasse

Pekinese

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

Senorita ca. 03.10.2015
Lili 24.06.2016

Endgröße

ca. 28 cm, ca 5,3 kg

Herkunft

Oliva/Spanien

Mittelmeertest

negativ getestet

Bei Einreise

Vollständig geimpft, entwurmt, gechipt

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja, werden nur zusammen vermittelt

Zu Kindern

Ja, sie lieben Kinder sehr

In 3 Worten

Menschenbezogen, verschmust, lieb

Schutzgebühr

650,00 € für beide zusammen

Aufenthaltsort

59821 Arnsberg

Sucht seit dem

02.07.2021

Infos

Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de )

Unsere Senorita hat bisher mit ihrer Tochter Lili in einer Familie gelebt. Leider haben die süßen Mäuse ihr Zuhause verloren und warten jetzt in einer Pflegefamilie auf ihr gemeinsames Glück in Form von lieben Menschen.
Sie sind beide sehr menschenbezogen und ausgesprochen verschmust, zwei kleine Zuckerschneckchen, die man nur lieben kann. Die Mädels sind offen, sehr zutraulich und zeigen keinerlei Ängste. Man merkt ihnen an das sie das Familienleben kennen. So waren sie von Anfang an stubenrein und gehen gut an der Leine. Sie lassen alles mit sich machen, bürsten und Körperpflege ist kein Problem, sie machen alles sehr artig mit.
Sie freuen sich über Spaziergänge, überhaupt sind sie gerne überall dabei. Sie können aber auch gut alleine zuhause bleiben.
Mit anderen Hunden sind sie gut verträglich, sie sind aber sehr auf sich bezogen und machen alles gemeinsam. Bei fremden Hunden können sie Divas sein, sie lassen sich aber prima führen und lenken. Lili ist eher die verspielte Maus, Senorita die ruhige Mama.
Wir möchten die Beiden nicht trennen, deshalb suchen sie auch zusammen ein Zuhause. Sie sind so ein eingespieltes Team, zwei halbe Portionen und so wunderbar lieb, das man sie auch unkompliziert zusammen halten kann. Ansonsten haben sie keine großen Ansprüche, sie sind für Familien mit älteren Kindern genauso geeignet wie für aktive Rentner. Möchten Sie Senorita und Lili kennenlernen ? Melden Sie sich sehr gerne bei uns