Pupi / reserviert
29794
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-29794,bridge-core-2.0.7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Pupi / reserviert

03_Pupi

Rasse

Chihuahua

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. 18.05.2012

Endgröße

ca. 28 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

ja, gerne

Zu Kindern

ja

In 3 Worten

Süß, lieb, verträglich

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

52152 Simmerath

Sucht seit dem

19.10.2019

Infos

Alexandra Weckauf
(02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de )

Kuckuck,
darf ich mich vorstellen ? Mein Name ist Pupi eine kleine hübsche Chihuahuamaus im allerbesten Alter auf der Suche nach einem Traumzuhause.
Derweil mache ich es mir in meiner Pflegefamilie gemütlich und diese berichtet nur das allerbeste von mir. Das erste was den Menschen einfällt, wenn sie mich sehen : zuckersüß. Und das bin ich wirklich, nicht nur meine Optik bezaubert alle sondern auch mein Wesen ist zuckersüß.
Im Moment wirkt es als ob ich meine Welpenzeit nachhole, ich zeige mich total verspielt und genieße das Leben. Anfangs war ich sehr ängstlich, aber ich taue immer mehr auf. Wahrscheinlich habe ich in meinem früheren Leben nicht viel kennengelernt. Jede neue Situation muss ich mir erobern, aber ich zeige mich aufgeweckt, neugierig und intelligent. Ich lerne schnell, bei der ersten Begegnung mit fremden Dingen, mache ich mich ganz klein, beim zweiten Mal bin ich schon mutiger und setzte mich hin und checke die Lage, danach weiß ich das ich nichts befürchten muss, bleibe zwar zurückhaltend, aber ohne Angst.
Menschen mag ich sehr gerne, bei Männern dauert es einem Moment länger bis ich auftaue, aber dann zeige ich mich anhänglich und verschmust. Kleine Kinder würden mir wahrscheinlich Angst machen, ältere verständige ruhige Kinder könnte ich mir dagegen gut vorstellen.
Mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut, ich orientiere mich stark an ihnen und ein vorhandener Ersthund wäre ganz toll. Ein ruhiger Haushalt im ländlichen Raum wäre für mich ein Traumzuhause. Ihr könnt mich gerne in meiner Pflegefamilie besuchen, meldet Euch einfach bei meiner Vermittlerin. Eure Pupi