Pituso
29685
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-29685,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Pituso

03_Pituso (4)

Rasse

Mops-Mix

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. 20.08.2016

Endgröße

ca. 38 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

Ja

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja mit Hundeerfahrung oder ab 15 Jahre

In 3 Worten

verrückt,freundlich, verträglich.

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

42855 Remscheid

Sucht seit dem

05.10.2019

Infos

Christiane Kurz
(02191/343860 oder 0178/5274052 oder kurz@denia-dogs.de (Mo. – Fr. 15:00 bis 20:00Uhr ))

Pituso am 14.06.2020 in Düsseldorf ein schönes Zuhause gefunden

 

Mit seinen großen Kulleraugen schaut Pituso neugierig in Eure Richtung. Vielleicht wird er heute entdeckt ? Pituso ist gutaussehend, hat eine tolle Größe, ist im besten Alter und ein super Kumpel.
Pituso lebt jetzt schon einige Zeit in seiner Pflegefamilie und hat sich prima eingelebt. Das Familienleben gefällt ihm gut, er fügt sich ein und hat schon viel Neues gelernt. Menschen mag er gerne, er geht offen und freundlich auf jeden zu. Pituso weiß inzwischen das gemütliche Leben zu schätzen und ist zum verschmusten Bettschläfer mutiert. Das Bett findet er übrigens ganz alleine, er begiebt sich selbstständig zur Ruhe und kriecht unter die Decke 🙂
Er ist ein toller Begleiter auf Spaziergängen, fährt gut im Auto mit und benimmt sich manierlich. Zuhause muss er nicht dauerbespasst werden, sondern beschäftigt sich mit Hingabe mit seinen Spielsachen. Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich und möchte am liebsten sofort mit allen spielen. Ist dafür gerade keine Zeit fängt er an zu bellen, da ist noch ein wenig Training angesagt. Wenn er spielt ist der Kleine ein echter Grobmotoriker und kann seine Kraft nicht einschätzen.
Pituso ist ein angenehmer Zeitgenosse, wenn er nicht gerade seine fünf Minuten hat. Ein wenig verrückt, manchmal etwas drüber, aufgedreht, übermütig, dann wieder unsicher und zickig. Quasi ein Hund für alle Fälle 🙂 Fühlt sich Pituso in die Enge gedrängt kann er unsicher reagieren.
Wir wünschen uns für ihn Menschen die schon Hundeerfahrung mitbringen, die Pitusos Verrücktheit mögen, aber auch weiter mit ihm trainieren und ihm angemessen Grenzen setzen. Er ist ein kleiner Pfiffikus, der gerne lernt und sich gut lenken und leiten lässt. Pituso mag Kinder gerne, aber diese sollten aufgrund seiner umwerfenden Art schon Teenageralter erreicht haben.
Pituso ist ein außergewöhnlicher Hund , ein großartiger Kumpel für Menschen die sich auf ihn einlassen. Natürlich kann Pituso besucht werden, lernt ihn kennen und lieben.