Neli
30576
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-30576,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Neli

neli (8)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. Oktober 2016

Endgröße

ca.  50  cm

Mittelmeertest

liegt vor

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

liebenswert, verträglich, freundlich

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

50171 Kerpen,

Sucht seit dem

01.02.2020

Infos

Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de )

Neli ist in jeder Beziehung eine ganz besondere Hundedame. Sie ist ganz besonders hübsch, liebenswert, freundlich und verträglich. Dazu ist sie in einem tollen Alter und bringt eine sehr angenehme Größe mit. Neli mag alles und jeden, kommt mit Mensch und Tier gut aus, ist überaus charmant, aufgeschlossen und einfach nur lieb. Eine großartige Hündin, wie man sie selten findet.
Neli kam mit einem gebrochenen Knie und Problemen am Meniskus zu uns. Sie wurde erfolgreich operiert und hat keine großen Einschränkungen. In ihrer Pflegefamilie hat sie sich prima entwickelt und sucht nun eine liebevolle Familie.
Neli hat schon viel gelernt. In der Wohnung zeigt sie sich lieb und unauffällig, sie bellt kaum und zieht sich gerne auf ihr Plätzchen zurück. Sie lässt sich gerne streicheln und kämen und genießt die Nähe ihrer Menschen. Mit anderen Hunden spielt sie sehr gerne, Streit geht sie aus dem Weg , sie ist sehr verträglich und wäre ein optimaler Zweithund.
Spaziergänge liebt sie sehr, sie läuft gut an der Leine und fährt brav im Auto mit. Die täglichen Runden sind sehr entspannt , sie schnüffelt, schaut nach Mäuschen, im Wald ist sie an Wild interessiert. Die Stadt ist nicht ihre Welt , sie zeigt sich sensibel und noch etwas schreckhaft. Neli sollte weiter langsam an Umweltreize herangeführt werden, sie braucht Menschen mit Zeit und Geduld. Gewitter, Feuerwerk und ähnliche Geräusche machen ihr Angst. Neli wünscht sich also ein Zuhause in ruhiger Umgebung in einem Haushalt ohne Trubel.
Wer sich eine ruhige und freundliche Begleiterin wünscht sollte die Gelegenheit nutzen Neli in ihrer Pflegefamilie kennenzulernen. Wir freuen uns auf Eure Anfrage.