Mausi
35499
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-35499,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Mausi

08_Mausi9

Rasse

Mischling

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. 20.08.2011

Endgröße

ca. 25 – 28 cm, 3 kg

Herkunft

Oliva/Spanien

Mittelmeertest

liegt vor

Bei Einreise

Vollständig geimpft, entwurmt, gechipt

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja

In 3 Worten

.

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

51570 Windeck

Sucht seit dem

30.05.2021

Infos

Steffi Cossu 02195-9266790 (Mo-Fr: 09.00 – 19.00 Uhr) oder cossu@denia-dogs.de

MAUSI hat am 10.09.2021 in Emsdetten ein schönes Zuhause gefunden

 

Huhu,
ich bin die kleine Mausi und ja mein Name ist Programm. Ich bin eine echte Zuckerschnecke mit einem ganz reizenden Wesen mit dem ich meine Menschen verzaubere. Ich bin zu jedem freundlich, egal ob Hund oder Mensch, ich begrüße jeden schwanzwedelnd. Ich liebe es zu schmusen und kuschel mich auch sehr gern ganz eng an meinen Menschen. Sofas finde ich eh prima, die sind so herrlich gemütlich.
Ich bin auch gerne draußen unterwegs, lasst euch da von meinem Alter nicht blenden. Ich bin eine fitte Maus, die gerne umher flitzt und die Umgebung entdecken möchte. Im Garten spiele ich sehr gerne mit dir und apportiere auch brav Seile, nur Bälle finde ich sinnlos. Man hat halt so seine Eigenheiten. Begegnen uns unterwegs andere Hunde bin ich die Ruhe in Person ääh Hund, auch wenn die anderen Hunde kläffen. Ruft man mich, komme ich sofort angerannt.
Wieder zuhause genieße ich aber auch gerne die Ruhe und entspanne stundenlang in der Sonne im Garten, eine kleine Spanierin steckt ja schließlich dennoch in mir. In Spanien ist wohl leider niemand mit mir Gassi gegangen, weswegen ich meine Geschäfte am liebsten auf Pflastersteinen oder Beton erledige, ich bin es einfach nicht gewohnt, dass man sowas auch auf Wiesen erledigen kann. Tagsüber vergesse ich auch noch, dass man kurz Bescheid gibt, wenn man muss, nachts bin ich aber schon trocken, den Rest werde ich auch noch lernen.
Wie sollte mein neues Zuhause aussehen? Ich habe es lieber ruhig, also keinen Stadtlärm, das überfordert mich. Lieber ländlich oder eine ruhige Stadtrandlage, wo man schnell zu Feldern oder Wäldern gelangt. Mir machen Autos und viel Lärm Angst und dann zerbricht meine freundliches, liebenswürdiges Wesen.
Mit meinen Hundekumpels bleibe ich prima alleine zuhause, ganz alleine finde ich echt blöd, da ich meine Menschen und Hundekumpels so schnell ins Herz schließe. In meinem neuen Zuhause kann also schon gerne ein Hund wohnen und auch Kinder sind kein Problem, so lange es nicht zu wild zugeht. Ihr möchtet mich gerne kennenlernen und euch von mir um den Finger wickeln lassen? Kein Problem, meldet euch einfach bei meiner Vermittlerin und macht einen Termin zum Kennenlernen aus!