Manuel (jetzt Lars)
16310
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16310,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Manuel (jetzt Lars)

ManuelxjetztLarsx_b1277e4b996cd1c4dcc87ccb2df56e20

Rasse

Retriever-Mastin-Mischling

Geschlecht

Rüde

Alter

ca. April 2017

Endgröße

ca. 65-70 cm

Mittelmeertest

zu jung, muss vom Adoptanten mit ca. 1 Jahr gemacht werden

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Nein, zu jung

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja, gern

Schutzgebühr

310 € (7% abzuführende MwSt. sind in der Schutzgebühr enthalten, die Schutzgebühr enthält 85 € Transportkosten)

Vermittlung

Bundesweit

Aufenthaltsort

24223 Schwentinental

Eingestellt am

17.07.2017

Infos

Christine Blurton
0176-84036734 o. blurton@denia-dogs.de

Lars wurde vermittelt am 28.12.17 nach 66539 Neunkirchen

Einen wundervollen guten Tag,
mein Name ist Lars, ja genau Lars, der Eisbär. Ich habe nicht nur das helle Fell und die schwarzen Knopfaugen von ihm, sondern bin auch genauso neugierig wie er. Als ich und mein Bruder Lenny auf unserer Pflegestelle im Wildpark Schwentinental ankamen, fanden wir alles ziemlich unheimlich, wobei bei mir schon früh die Neugierde siegte und ich alles offen und freundlich untersuchen musste.
Ich bin der Ruhigere und Gelassenere von uns beiden, beim Spaziergang bringt mich so schnell nichts aus der Ruhe. Ich gehe bereits ziemlich angenehm an der Leine -na klar, wenn es hier oder da mal gut riecht, ziehe ich natürlich noch etwas. Ich bin sehr bestechlich was Leckerlis angeht, das Training fürs Hunde-1×1 kann also gleich losgehen. Ich werde ein sehr gelehriger Schüler sein. Aufgrund meiner Größe sollte die Erziehung eine hohe Priorität haben, schließlich überlassen wir den Ungehorsam lieber den kleinen Hunden, nicht wahr?!
Ich bin sehr verträglich mit anderen Hunden und mag Kinder auch sehr gerne. Nur vergesse ich gerne, wie groß ich eigentlich bin. Hier benötige ich verantwortungsvolles Training, um zu lernen, wie man sich als großer Hund gegenüber kleineren Hunden oder Kindern benimmt. Das werde ich aber auch schnell lernen.
Idealerweise sollte mein neues Zuhause auf dem Land oder am Stadtrand sein, am besten mit großem Garten oder auf einem Hof, wo so ein großer Hund auch genügend Platz hat. Ich bin kein Freund der Hektik, Hundesport wäre nicht wirklich etwas für mich, aber sehr gerne begleite ich dich auf weiten Wanderungen durch die Natur. Ich möchte so gern euer treuer Begleiter sein und mit euch durch Dick und Dünn gehen! Na los, melde dich bei meiner Vermittlerin…