Jesse
39503
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-39503,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,qode-quick-links-1.0,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Jesse

jesse (2)

Rasse

Ratonero Andaluz

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. 2019/20

Endgröße

ca. 45 cm, 9 kg

Herkunft

Andalusien/Spanien

Mittelmeertest

negativ getestet

Bei Einreise

Vollständig geimpft, entwurmt, gechipt

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja

In 3 Worten

menschenbezogen, verträglich, neugierig

Aufenthaltsort

42477 Radevormwald

Sucht seit dem

01.03.2022

Infos

Susanne Bendick ( 0174 9101900 oder bendick@denia-dogs.de)

Jesse hat am 30.04.22 in Wermelskirchen ein schönes Zuhause gefunden

 

Hallihallo
Hier kommt der kleine Wirbelwind Jesse und erobert hoffentlich euer Herz im Sturm.
Er ist ein sehr sehr anhänglicher, lieber, verschmuster kleiner Kerl, der immer nur bei seinen Menschen sein will und ihnen gefallen will. Im Haus ist er ein ruhiger, entspannter Hund. Er liegt gerne in seinem Körbchen und träumt von Abenteuern.
Natürlich ist er stubenrein und fährt mit Auto. Menschen findet er generell klasse und lässt sich von jedem streicheln. Er liebt Spaziergänge und ist dabei sehr aktiv und lebhaft, geht aber auch prima an der Leine.
Im Moment ist ihm aber vieles noch nicht geheuer. Einiges wird unterwegs verbellt, wobei er es nie böse meint. Auf seiner täglichen Hunderunde hat er schon eine Labrador Freundin, mit der er sehr entspannt zusammen läuft. Wir wissen nicht was er alles erlebt hat, es wird nichts Gutes gewesen sein, und er hat ganz sicher gelernt, dass er sich vieles auf Abstand halten muss um zu überleben.
Da wo er sich sicher fühlt ist er sehr entspannt und man kann ihn auch gut mitnehmen, wenn man ihm Zeit gibt alles kennen zu lernen. Wer hat ein Herz und viel Verständnis für diesen lieben, kleinen Kerl? Er wird ein ganz toller Begleiter und Kumpel werden.