Yoda (früher Hades)
28614
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-28614,bridge-core-1.0.5,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Yoda (früher Hades)

Podenco Andaluz

k-yoda (2)

Rasse

Podenco Andaluz

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. 05.03.2011

Endgröße

ca. 50 cm

Mittelmeertest

negativ getestet, aktueller Test in Planung

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

Ja

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja gerne

In 3 Worten

Anfängerhund, ruhig, sehr sozial

Schutzgebühr

360€

Aufenthaltsort

32832 Augustdorf

Sucht seit dem

27.05.2019

Vermittlungs-

bereich

Vermittlung über
Christiane Kurz im Umkreis von 300 km um 42855 Remscheid.

Infos

Christiane Kurz
Erstkontakt bitte per email : pflegestellekurz@web.de

 Yoda hat ein schönes Zuhause gefunden, vermittelt am 18.6.2019 nach Augustdorf

Unser Yoda ist ein zauberhafter kleiner Rauhaar-Podi, ausgesprochen hübsch und einfach nur lieb. Yoda hatte vor einigen Jahren das große Glück eine tolle Familie zu finden und war für seine Menschen ein wundervoller Begleiter. Doch leider hat sich das Leben seiner Familie so sehr geändert das sie sich schweren Herzens von ihm und seiner Hundefreundin trennen müssen. Wir wünschen uns das Yoda ganz schnell eine neue Chance bekommt und hoffen das er Sie begeistert.
Der charmante Yoda zeigt sich als ruhiger Vertreter, mit einem sehr angenehmen und unkomplizierten Wesen. Er ist ein optimaler Hund für jede Familie, er lebt ohne Probleme mit Kindern, Katzen und Hunden zusammen. Sogar Hühnern krümmt er keine Feder. Mit anderen Hunden ist er durchweg sehr nett und sozial. Yoda könnte gerne wieder als Zweithund leben, würde sich aber auch Einzelhund wohl fühlen.
Er ist sehr gut erzogen und man kann ihn überall mitnehmen. Im Auto fährt er prima mit, er kennt es aber auch mal bis zu 6 Stunden alleine zu bleiben. Er besitzt keinen Jagdtrieb und läuft super entspannt an der Leine. Yoda liebt es eher ruhiger und genießt es einfach seine Menschen um sich zu haben. Er braucht keine langen Spaziergänge, das findet er eher unnötig.
Yoda ist also der perfekte Anfängerhund, er könnte in einer Familie leben, bei einem jungen Paar oder älteren Menschen. Möchten Sie Yoda kennenlernen ? Vereinbaren Sie gerne einen Besuchstermin. Yoda hat alles Glück der Welt verdient.