Winnie
34344
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-34344,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Winnie

k-winnie (3)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. August 2020

Endgröße

ca. 30 – 35 cm

Mittelmeertest

Zu jung, muss im Alter von 1 Jahr gemacht werden

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Nein, zu jung

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja

In 3 Worten

Niedliches liebes Hundekind

Schutzgebühr

310€

Aufenthaltsort

47495 Rheinberg

Sucht seit dem

02.01.2021

Infos

Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de )

Winnie hat am 28.2.2021 vermittelt Köln ein schönes Zuhause gefunden

 

Winnie ist ein ganz entzückendes Hundekind, freundlich, aufgeschlossen, aufgeweckt und verträglich. Der kleine Spatz sucht ein liebevolles Zuhause, bei Menschen die ihn lieben und ihm die Welt zeigen. Winnie tollt gerne mit seinen Hundekumpeln durch die Auffangstation, ist verspielt, neugierig und voller Tatendrang. Menschen mag er sehr gerne, ist verschmust und anhänglich.
Aufgrund einer Verletzung am Auge, die leider nie behandelt wurde, ist er auf diesem Auge blind. Das stört ihn nicht sehr, wie alle jungen Hunde gewöhnt er sich schnell daran und springt quicklebendig durch seine Welt. Winnie ist ein freundlicher Hund, der sich bestimmt auch in einer Familien mit Kindern wohlfühlen wird. Allerdings sollten die Kids schon vernünftig sein und verstehen das sie sich Winnies blinder Seite anfangs vorsichtiger nähern sollten. Winnie ist ein pfiffiges intelligentes Kerlchen und wird sich schnell einfügen. Er kennt nicht viel von der Welt und würde sicher gerne eine Hundeschule besuchen.
Möchten Sie dem kleinen Schatz ein Zuhause geben, melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin