Sister
16703
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16703,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Sister

Sister_6cf71660a2e6abfad6cf3bb5b02b46a7

Rasse

Podenco-Mix

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. April 2016

Endgröße

ca. 50 – 55 cm

Mittelmeertest

in Planung

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

ja

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

nein

In drei Worten

Unsicher, verspielt, verträglich

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

Oliva / Spanien

Sucht seit dem

11.02.2017

Infos bei

Christine Blurton
0176-84036734 o. blurton@denia-dogs.de

Sister wurde am 13.01.2018 nach 14532 Kleinmachnow vermittelt

 

Hallöchen,
ich bin die sensible Podi-Maus Sister und komme in wunderschönen schokobraun daher. Ich kam als Junghündin ins Tierheim von Oliva und fühle mich hier leider überhaupt nicht wohl. Ständiges Gebelle, die Unruhe und immer wieder fremde Menschen im Tierheim, das ist so gar nichts für ein zartes Podenco-Mädel, wie ich eines bin. Ich brauche Zeit, um fremde Menschen kennenzulernen und laufe ihnen nicht schwanzwedelnd entgegen. Gibt man mir die Zeit, nehme ich all meinen Mut und setze ein Pfötchen vor das andere, um mich dem Menschen zu nähern. Langsam knüpfe ich Vertrauen zu den Helfern hier, im normalen Tierheim Alltag hat nur leider keiner Zeit, mir mehr von der Welt zu zeigen.
Daher hoffe ich so sehr auf ein schönes Zuhause in Deutschland. Da ich mit Stress nicht so gut umgehen kann, wäre ein Zuhause auf dem Land oder am ruhigen Stadtrand sehr gut für mich. Kinder sollten keine im Haushalt leben oder eben ältere, ruhige Kinder, die erkennen wann ich mich bedrängt fühle und wann ich mich zurückziehen möchte. Hundeschule wäre sicherlich toll, sobald ich mich eingelebt habe. Zunächst muss ich mich erstmal mit deiner Hilfe an den ganz normalen Alltag gewöhnen, aber ich bin schließlich ein junges Mädel. Wenn nicht jetzt, wann dann? Uns stehen als Traumpaar noch alle Türen offen.
Mit deiner Hilfe werde ich mich zurechtfinden und wir könnten gemeinsam neue Tricks erlernen, um mein Selbstbewusstsein weiter aufzubauen. Mantrailing oder Dummytraining wäre sicherlich auch richtig gut für mich.
Konnte ich dich mit meinem schokobraunem Fell verzaubern und hast du genug Geduld und Ruhe mir alles Wichtige zu zeigen und beizubringen? Dann melde dich schnell bei meiner Vermittlerin, mein Köfferchen ist fix gepackt