Akila
16724
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16724,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Akila

Akila_e8d38519c6c70d7bc906ef127f561bc5

Rasse

Huskymix

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. 2015

Endgröße

ca. 50 cm

Mittelmeertest

liegt vor

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

in Planung

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja, gern

In drei Worten

ruhig, verträglich, freundlich

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

Oliva / Spanien

Sucht seit dem

04.03.2017

Infos bei

Lena Lietz
0176-20483784 o. lietz@denia-dogs.de

Akila wurde am 27.01.2018 nach 34587 Felsberg vermittelt

Herzlich Willkommen in meinem Leben,

so liebenswert kann Euch nur die entzückende Akila begrüßen. Mein lieber Blick, meine schöne Fellzeichnung und mein charmantes Lächeln …na wer ist da schon ein wenig verliebt? Ich bin eine kleine Huskylady, die pfotenringend eine Familie sucht.

Und Ihr könnt mir glauben, ich passe wirklich klasse in nahezu jeden Haushalt. Ich bin ausgesprochen freundlich und menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Schenkt Ihr mir Eure Aufmerksamkeit, fange ich sofort an zu strahlen. Vertrauensvoll schaue ich Euch an und wenn es mir gelingt mich an Euch zu schmiegen, bin ich einfach nur glücklich. Dabei bin ich eine sehr ausgeglichene Dame, die in Ruhe wartet, bis die Menschen für mich Zeit haben. Mein Benehmen anderen Hunden gegenüber ist tadellos, ich bin sehr sozial eingestellt und einem netten Spielchen nicht abgeneigt.

Im Frühling 2017 ging es mir leider gar nicht so gut. Um ein Haar hatte ich ein neues Zuhause und durfte fast nach Deutschland ziehen. Doch dann wurde ich krank und konnte nicht auf Reisen gehen. Der Stress im Tierheim war vermutlich der Auslöser, denn dort habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt. Ich habe gejault und geweint, weil ich mich so alleine gefühlt habe. Mittlerweile geht es mir wieder gut. Man hat mir hier schnell geholfen und so fühl ich mich wieder richtig fit. Allerdings werde ich bis auf weiteres Medikamente benötigen, die ca. 25 EUR pro Monat kosten.

Nun hoffe ich auf Menschen, die mich in ihr Herz schließen und mir den Weg in ein neues Leben ohne Stress und Hektik ermöglichen. Denn davon träume ich jeden Tag. Ich hoffe so sehr, dass ich irgendwann mein eigenes Kuschelkörbchen und meine eigenen Menschen haben werde. Wie schön werden unsere gemeinsamen Streifzüge durch die Natur sein, gespickt mit ein wenig Beschäftigung und jeder Menge Spaß. Am Abend schlummere ich ganz eng an Euch gekuschelt ein.

Meint Ihr nicht auch wir könnten zusammen glücklich sein? Hach wie sehr ich mich auf Euch freue, hoffnungsvoll sage ich Bis Bald.

Eure Akila

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Akilas Patinnen Conny und Theresa.