Shakira früher Emma
32262
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-32262,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Shakira früher Emma

k-shakira (6)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. Juli 2014

Endgröße

ca. 55  cm

Mittelmeertest

liegt vor

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gerne

In 3 Worten

gemütlich, freundlich, verträglich

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

74921 Helmstadt-Bargen

Sucht seit dem

24.08.2020

Infos

Andrea Hartmann

(0157-5365 3744 oder hartmann@denia-dogs.de)

Unsere hübsche Shakira fand 2017 eine wundervolle Familie, deren Herz sie ganz schnell eroberte, das Glück schien perfekt. Doch leider ist ihr Frauchen schwer erkrankt und so haben wir uns schweren Herzens entschlossen für Shakira ein neues Zuhause zu suchen.
Shakira ist nicht nur hübsch, sondern ein echter Sonnenschein. Sie bringt ein angenehmes Temperament mit, ist eher gemütlich unterwegs und unkompliziert. Menschen mag sie sehr gerne und schließt sich ihrer Familie schnell an. Bei Fremden ist sie zurückhaltend, außer man zückt Leckerlies, dann gibt es bei Shakira kein halten mehr. Mit Kindern kommt sie gut aus, sie spielt aber kaum und die Kids sollten das verstehen und akzeptieren.
Spaziergänge mag sie sehr gerne, da sie gut erzogen ist kann sie frei laufen und kommt auf Zuruf zuverlässig zurück. Sie zeigt keinen Jagdtrieb und Katzen sind unterwegs nur wenig interessant. Shakira ist an das Autofahren und auch reisen mit Wohnwagen gewöhnt. Im Haus ist sie angenehm ruhig, Besucher werden aber an der Tür pflichtbewusst gemeldet. Mit anderen Hunden ist sie durchweg verträglich.

Shakira ist eine tolle Hündin, wer eine ruhige angenehme Begleiterin sucht sollte schnell einen Besuchstermin vereinbaren. Die Lady würde sich über Euren Besuch sehr freuen.