Sancho
45729
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-45729,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-3.1.6,qode-quick-links-2.1,postx-page,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,qode-portfolio-single-template-4,wpb-js-composer js-comp-ver-7.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Sancho

k-sancho 14 (2)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca.  2021

Endgröße

ca.   45 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

Freundlich, unsicher, neugierig

Aufenthaltsort

23936 Upahl

Sucht seit dem

8.11.2023

Infos

Doreen Kröplien (0171-3818101 oder kroeplien@denia-dogs.de)

Sancho hat am 13.04.2024 in  22419 Hamburg ein schönes Zuhause gefunden

 

Sancho ist sanftmütig, absolut lieb, super neugierig und manchmal noch ein wenig vorsichtig allem Neuen gegenüber. Seit einer kurzen Weile ist er nun in Deutschland in einer Pflegefamilie. Hier lebt er mit anderen Hunden, Katzen und Kindern friedlich zusammen und taut immer mehr auf. Er braucht seine Zeit um anzukommen und Vertrauen zu fassen, hatte anfangs etwas Angst vor der streichelnden Hand, genießt inzwischen aber jede Streicheleinheit in vollen Zügen. Und das ist toll, denn Sanchos früheres Leben war sicher nicht schön. Wie es ihm dort ergangen ist, wissen wir nicht. Können uns aber denken, dass seine Narbe am Kopf und seine fehlende Schwanzspitze nicht gerade den Hundehimmel auf Erden bedeutet haben.

Wir können nur Gutes über Sancho berichten. Er ist ruhig im Haus, ist stubenrein, geht draußen prima an der Leine und zeigt bisher keinen Jagdtrieb. Er fährt super im Auto mit und zeigt erste Lebenslust beim Spielen und Toben mit seinem Hundekumpel. Suchst du einen Hund, der dich bei all deinen Aktivitäten begleitet, dann ist er der Richtige.

Bisher machen ihm vorbeifahrende Autos und Fahrräder nichts aus, ob er allerdings ein Stadthund werden könnte, müssen wir noch austesten.

Wir haben aber nicht nur Lob über seinen inneren Werte. Wir müssen auch nochmal auf sein außergewöhnliches Äußeres zu sprechen kommen. Sancho hat ein ungewöhnlich schönes creme- und beigefarbendes Fell und in der Sonne glänzt es mit einem goldenen Schimmer.

Wollt er noch mehr lobende Worte über Sancho hören? Dann meldet euch gerne bei seiner Vermittlerin.