Quico
35945
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-35945,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Quico

02_Quico (2)

Rasse

Chihuahua

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca.  2010

Endgröße

ca. 25 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

Lieb, schüchtern, verträglich

Schutzgebühr

380€

Aufenthaltsort

47495 Rheinberg

Sucht seit dem

5.7.2021

Infos

Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de )

Quico hat am 19.09.2021 in  Kerschenbach ein schönes Zuhause gefunden

 

Schüchtern schaut der kleine Quico unter dem Orleander hervor. Irgendwie scheint es, als wüsste er gar nicht, wo er nun gelandet ist. Mit seinen 11 Jahren hockt er nun in unserer Auffangstation und wartet darauf was als nächstes passiert. Sicher, er ist hier gut aufgehoben, aber sicher ist auch, dass er die wenige Aufmerksamkeit mit vielen anderen Hunden teilen muss. Hier gibt es nicht genug Streicheleinheiten für den kleinen Kerl, keine Spaziergänge auf denen man sich frische Luft um die Nase wehen lassen kann – kein richtiges eigenes Zuhause. Mit seinen Hundekumpels ist Quico super verträglich und mit allen Menschen ist er sehr lieb. Nur einen Menschen kann er nicht leiden und das ist der Tierarzt, wenn der ihm ans Fell will, wird der kleine Quico ganz groß und wild. Sicher hat er keine guten Erfahrungen mit Tierärzten gemacht, aber wenn das sein einziges Problem ist, dann kriegt ihr das bestimmt mit ihm gemeistert, oder? Habt ihr Lust mehr über klein Quico zu erfahren? Dann meldet euch einfach bei seiner Vermittlerin.