Pippo
16248
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16248,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Pippo

Pippo_e486e5e4aa375d01c6e6780a02efaf32

Rasse

Mischling

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. 03.02.17

Endgröße

ca. 30 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Mula/Spanien

Kastriert

ja klar

Katzen

ja, zu hundegewohnten Katzen

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja gern

In 3 Worten

freundlich, verschmust, anhänglich

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

42855 Remscheid

Sucht seit dem

17.06.2017

Infos bei

Christiane Kurz (02191/343860 oder 0178/5274052 oder kurz@denia-dogs.de (Mo. – Fr. 15:00 bis 20:00Uhr ))

Pippo wurde am 2.03.2018 nach 44149 Dortmund vermittelt.

Halloooooooooooooooooooooo,

aufgepasst hier kommt der Pippo, ein herziges zuckersüßes Bürschen das sich um eine Stelle als Familienknuffelchen bewirbt. Jetzt wollt Ihr natürlich wissen, warum ich so gut in jede Familie passe … also lest gerne weiter.

Kaum in Deutschland gelandet, begeistere ich sofort meine Pflegefamilie. Ich habe mich gleich wohl gefühlt und meine Menschen ins Herz geschlossen. Ich bin ein verschmuster kleiner Schatz, anhänglich und freundlich, einer der immer überall dabei sein möchte und Euch auf Schritt und Tritt folgt. Bei fremden Menschen bin ich noch sehr vorsichtig und weiß nicht genau wie ich mich verhalten soll. Im Moment ist alles noch so neu für mich und es gibt so vieles zu entdecken. Aber ich bin pfiffig, aufgeweckt und klug, ich lerne jeden Tag dazu. So war ich ganz schnell stubenrein und lege auch im Büro mustergültiges Benehmen an den Tag. Pippo ganz allein Zuhause müssen wir noch trainieren, aber da es im Büro schon gut klappt, wird das bestimmt bald kein Problem mehr sein. Beim Autofahren verhalte ich mich vorbildlich und lege mich brav auf die Rückbank. Spaziergänge mit mir sind das reinste Vergnügen, ich gehe prima an der Leine und erkunde neugierig die Umwelt. Alles ist so interessant und die Welt erscheint mir wie ein Abenteuerspielplatz. Ich bin also ein typischer Junghund, einer der gerne spielt, rennt, tobt und der ganz viel Aufmerksamkeit braucht.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich prima, egal ob Rüde oder Hündin, groß oder klein, alle sind willkommene Spielkameraden. Und mit den Katzen komme ich auch sehr gut aus.

Und was meint Ihr ? Da bleiben doch keine Wünsche offen und wenn doch, ich kann noch ganz viel lernen. Wollte Ihr mich besuchen ? Euer Pippo