Claudi
16634
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16634,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Claudi

01_Claudi (1)

Rasse

Podenco-Mix

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. 2013

Endgröße

ca. 50 cm

Mittelmeertest

negativ getestet

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

ja, klar

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja, gern zu älteren, ruhigen Kindern

In drei Worten

freundlich, neugierig, verschmust

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

21075 Hamburg

Sucht seit dem

02.10.2016

Infos bei

Christine Blurton
0176/84036734 oder blurton@denia-dogs.de

Claudi vermittelt am 08.07.2018 nach 22885 Barsbüttel

 

Ein freundliches Hallo
wedelt euch unsere Claudi ganz mutig zu. Claudi lebte mit vielen anderen Podencos und Jagdhundmischlingen zusammen auf einem Grundstück. Die Hunde wurden zwar regelmäßig versorgt, hatten aber kaum Kontakt zu Menschen oder Gelegenheit die Welt kennenzulernen. Einige der Hunde haben bereits die Chance erhalten, nach Deutschland zu reisen und zu zeigen, dass anfangs misstrauische und unsichere Hunde sich sehr schnell an ihre neuen Besitzer gewöhnen können und haben ihnen ihr ganzes Vertrauen geschenkt.
Nun hat auch Claudi das große Los gezogen und durfte auf eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen. Dort zeigte sie sich anfangs unsicher und wusste noch nicht einmal, dass Hände zum Streicheln da sind. Einige Wochen später hat Claudi mit Hilfe ihres Pflegefrauchens eine wunderbare Wandlung vollbracht und sich zu einer Traumhündin entwickelt. Kuscheln ist nun ihr ein und alles, sie sucht die Nähe ihrer Menschen und begeistert ihr Umfeld durch ihr fröhliches Wesen.
Sie verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden, begrüßt sie unterwegs freundlich und lässt sich gerne zum Spielen und Toben auffordern. Sie geht bereits gut an der Leine, bleibt mit ihren Hundekumpels ohne Probleme alleine und ist eine neugierige Entdeckerin. Schließlich muss sie soviel nachholen. Natürlich gibt es hier und da noch Situationen in denen Claudi unsicher wird, vor allem kleinere Kinder kann sie nicht richtig einordnen und versteckt sich lieber hinter ihrem Pflegefrauchen. Ein vorhandener Ersthund wäre ideal für Claudi, da sie sich an ihm orientieren würde.
Claudi ist sehr gerne draußen unterwegs, hat aber ihre wilden Jahre schon hinter sich gelassen. Du bist auf der Suche nach einer verkuschelten Maus, die dich bei gemütlichen Spaziergängen durch die Natur begleitet? Dann melde dich schnell bei ihrer Vermittlerin!