Aran / reserviert
44644
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-44644,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-3.1.6,qode-quick-links-2.1,postx-page,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,qode-portfolio-single-template-4,wpb-js-composer js-comp-ver-7.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Aran / reserviert

k-aran (2)

Rasse

Beagle

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca.  April 2015

Endgröße

ca.  40 cm

Mittelmeertest

liegt vor

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

menschenbezogen, lebhaft, fröhlich,

Aufenthaltsort

23552 Lübeck

Sucht seit dem

2.7.2023

Infos

Doreen Kröplien (0171-3818101 oder kroeplien@denia-dogs.de)

Aran ist ein Beaglemädchen wie aus dem Bilderbuch und wird Fans ihrer Rasse begeistern. Sie lebt jetzt einige Zeit in ihrer Pflegefamilie und hat sich sehr gut entwickelt.
Aran mag Menschen sehr gerne, die Großen und auch die Kleinen. Sie ist freundlich, aufgeschlossen und fröhlich. Auch im Kontakt mit Kindern bleibt sie sehr gelassen.
Aran ist sehr gelehrig und so funktionieren Kommandos wie Sitz, Platz, Warte einwandfrei. Sie kann nun auch das Kommando „Hundebett“, bei dem sie bis zur „Freiheit“ ruhig in ihrem Bett liegen bleibt. Des Weiteren wird sie immer geübter darin, auch ihr Abbruchkommando Nein umzusetzten. Denn als echter Beagle liebt sie fressen und kauen 😉 Das alleinebleiben fällt Aran noch schwer, aber ihre Pflegefamilie übt täglich mit ihr.
Spaziergänge im Wald findet sie klasse und ist gerne unterwegs. Im Hundeauslauf blüht Aran auf und zeigt viel Freude, sie läuft dort gerne viel und erkundet den Wald. Sie behält dennoch immer Sichtkontakt zu ihrem Menschen. Ohne Leine kommuniziert sie sehr gut mit anderen Hunden und zeigt keine Aggression, manchmal spielt sie sogar gerne. An der Leine ist Aran sehr unsicher mit Hunden und verbellt sie. Auch das muss weiter trainiert werden.
Aran ist eine tolle Lady, sie bringt viel Freude, da* man mit ihr viel erleben, spielen und ganz viel kuscheln kann. Aufgrund einer alten Verletzung sieht sie auf einem Auge schlecht, das stört Aran aber überhaupt nicht. Wünscht Ihr Euch ein fröhliches Beaglemädchen im allerbesten Hundealter ? Dann seid ihr bei Aran genau richtig.