Amy
31734
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-31734,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.7.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Amy

Rasse

Mischling

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

Mai 2019

Endgröße

ca.  55  cm

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

wissbegierig, verträglich, freundlich

Aufenthaltsort

Kiel

Sucht seit dem

18.6.2020

Infos

Christine Blurton
(0176/84036734 oder blurton@denia-dogs.de)

Amy ist eine aufgeschlossene und liebe Junghündin, die gerade erst ein Jahr alt geworden ist. Sie ist kein Denia-Dog, aber wir wollen ihre vorherige Halterin gerne bei der Vermittlung unterstützen. Denn ihr jetziges Zuhause kann Amy leider nicht die Förderung bieten, die sie braucht. Als kleiner Wildfang muss der ca. 55cm große 20-Kilo-Teenie nämlich erst noch Grenzen kennenlernen. Ob Zäune oder Leine – beides hindert Amy nicht daran, die Welt entdecken zu wollen. Der Border-Colli-Mix (vielleicht mit Podenco und/oder Husky) ist schlau und wissbegierig und braucht einen menschlichen Partner an ihrer Seite, der sie bei einem angemessenen Training vor allem mental auslastet. Mit anderen Hunden ist sie verträglich und auch bei Menschen ist sie generell freundlich. Bei Babys ist sie sehr vorsichtig. Amy lernt gerade schon, auch mal alleine zu bleiben, aber sie hat natürlich – völlig normal in ihrem Alter – noch einiges zu lernen. 

Derzeit ist sie im Raum Kiel. Sie ist gechippt, aber noch nicht kastriert. Meldet euch bei uns, wenn Amy euer Interesse geweckt hat – wir vermitteln gern!