Marei
23944
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23944,bridge-core-2.1.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Marei

Mischling

Marei (6)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Hündin

Geburtstag

ca. Februar 2018

Endgröße

ca. 35 cm

Mittelmeertest

Zu jung, muss im Alter von 1 Jahr gemacht werden

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

zu jung

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

Ja gerne

Zu Kindern

Ja, gern

In 3 Worten

Zuckersüß, offen, aufgeweckt

Schutzgebühr

310€

Aufenthaltsort

04207 Leipzig

Sucht seit dem

05.05.2018

Infos

Andrea Hartmann (07263/400652 o. 0157-5365 3744 oder hartmann@denia-dogs.de)

Marei wurde am 14.07.18 nach 30938 Burgwedel vermittelt

 

Kuckuck,
darf ich mich vorstellen ? Ich bin die Marei, ein ganz liebes und aufgewecktes Hundekind.
Kaum in Deutschland verzücke ich eine ganze Fangemeinde, ein zuckersüßes Mädchen, höre ich immer wieder. Unglaublich schnell habe ich mich eingelebt und entdecke mutig eine ganz neue Welt.
Menschen finde ich total klasse und ich komme auch mit Kindern prima aus. Bei Fremden bin ich erst ein wenig zurückhaltend, aber das dauert nicht lange, dann siegt meine Neugier und ich fasse Vertrauen. In meiner Pflegefamilie zeige ich mich anhänglich und sehr verschmust, ich möchte immer bei meinen Menschen sein und genieße jede Sekunde Aufmerksamkeit.
Euch erwartet ein typisches Hundekind, die neugierig alles erkundet und schnell lernt. Ich laufe schon prima an der Leine und orientiere mich gut an meinen Menschen. Laute Geräusche, Autoverkehr und Fahrräder sind mir noch unheimlich, die beobachte ich lieber aus sicherer Entfernung. Altersgemäß liebe ich es zu spielen, möchte rennen, hüpfen, klettern und ich mag meine Spaziergänge sehr. Werde ich gerufen komme ich ganz schnell angeflitzt, ich möchte gefallen und alles richtig machen. In der Wohnung verhalte ich mich sehr lieb, ich bin fast stubenrein und kann auch schon ein paar Minuten alleine bleiben.
Alles was mir fehlt ist eine nette Familie, die mich weiter auf meinem Weg begleitet. Wäre so ein quirliger kleiner Hüpfer, aufgeweckt, freundlich, verspielt und verträglich eine tolle Ergänzung für Eure Familie ? Ich warte auf Euren Besuch. Eure Marei