Erhöhung unserer Schutzgebühr
37060
post-template-default,single,single-post,postid-37060,single-format-standard,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635,elementor-page elementor-page-37060

Erhöhung unserer Schutzgebühr

Erhöhung unserer Schutzgebühr

Liebe Interessenten,

auch wir als Tierschutzverein stehen natürlich vor immer weiter steigenden Kosten beim Tierarzt und beim Transport der Hunde. Deshalb haben wir auf unserer Mitgliederversammlung beschlossen, dass wir die Schutzgebühr zum 15.09.2021 anpassen müssen. Zudem vermitteln wir seit Monaten unsere Hunde nur noch mit einem angepassten Sicherheitsgeschirr gegen eine extra Gebühr von 35€ . Um alles zu vereinfachen, wurde diese Gebühr mit in die Schutzgebühr aufgenommen, weshalb der Sprung von von der alten Schutzgebühr, 310€ für Welpen und 380€ für kastrierte Hunde auf 360€ für Welpen und 435€ für kastrierte Hunde recht hoch erscheint und weshalb wir dies hier gerne einmal erläutern möchten. Wir hoffen somit unsere steigenden Kosten ausgleichen zu können und hoffen auf ihr Verständnis.

Wer interessiert daran ist, wofür genau die Schutzgebühr verwendet wird, der kann das hier nachlesen.

Das Denia Dogs Team

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.