Peach
41153
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-41153,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,qode-quick-links-1.0,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Peach

k-peach (2)

Rasse

Mischling

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. Anfang 2020

Endgröße

ca. 30 cm

Herkunft

Amposta/Spanien

Mittelmeertest

in Planung

Bei Einreise

Vollständig geimpft, entwurmt, gechipt

Kastriert

in Planung

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja ältere Kinder

In 3 Worten

Zurückhaltend, lieb, verträglich

Aufenthaltsort

Amposta/Spanien

Sucht seit dem

3.8.2022

Infos

Susanne Bendick ( 0174 9101900 oder bendick@denia-dogs.de)

Peach ist ein echtes Zuckerschnäuzchen, ein zurückhaltender kleiner Schatz, für den wir uns eine ruhige Familie wünschen.
Als Peach in die Auffangstation kam war er sehr verängstigt. Er hatte anfangs große Angst vor allem und hat lange gebraucht sich einzugewöhnen. In vertrauter Umgebung und bei seinen Bezugspersonen ist er inzwischen ein fröhlicher kleiner Mann. Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich.
Er braucht Menschen die ihm Zeit lassen, die Geduld haben und anfangs nicht zu viel erwarten. Wahrscheinlich wird er in neuer Umgebung wieder verschüchtert sein und es braucht Zeit bis er sich traut. Kinder sollten deshalb schon älter sein, denn Stress und Hektik ist nichts für Peach. Sein Wohnumfeld sollte ruhig und entspannt sein, er ist kein Hund für die Großstadt.
Wenn Ihr meint das ihr Peach all das geben könnt meldet Euch gerne bei seiner Vermittlerin.