Akiles Gnadenbrotplatz gesucht
35798
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-35798,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-2.8.7,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-33635

Akiles Gnadenbrotplatz gesucht

k-akiles (8)

Rasse

Rottweiler

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. 2017

Endgröße

ca. 65 cm

Herkunft

Oliva/Spanien

Mittelmeertest

in Planung

Bei Einreise

Vollständig geimpft, entwurmt, gechipt

Kastriert

Ja

Katzen

nicht bekannt

Hunde

Ja

Zu Kindern

Ja

In 3 Worten

Freundlich, aufgeschlossen, verträglich

Schutzgebühr

nach Vereinbarung

Aufenthaltsort

Oliva / Spanien

Sucht seit dem

24.06.2021

Infos

Birgit Stadler (0178-4816812 o. 02206-9079873 (von 10-20 Uhr) o. stadler@denia-dogs.de)

Akiles ist ein toller Rotti, einer der jeden Fan seiner Rasse begeistert und der ein wundervolles Wesen mitbringt. Er ist ein hübsches Kerlchen, freundlich, ausgeschlossen und verträglich.
Dazu ist er mit seinen 4 Jahren noch jung und die Welt stände ihm offen. Trotzdem sucht der Schatz einen Gnadenbrotplatz. Als Akiles ins Tierheim kam fiel relativ schnell auf das etwas nicht stimmt, er lief unrund und hatte sichtlich Schmerzen. Natürlich wurde er einem Tierarzt vorgestellt und ein MRT ergab die Ursache seiner Probleme. Akiles hat verschiedene Bandscheibenvorfälle zwischen dem 4. und 6. Nackenwirbel, dazu einen Tumor in diesem Bereich. Eine Operation würde kaum Erfolg versprechen, die Medikation schlägt aber auch nur wenig an. Wir wissen nicht wieviel Zeit Akiles noch hat, aber er hat es nicht verdient diese im Tierheim zu verbringen. Wir wünschen uns Menschen, die bereit sind ihn aufzunehmen, ihn umsorgen und ihm noch viele wundervolle Momente bieten. Noch geht es ihm gut, aber sein Zustand kann sich schnell verschlechtern und dann braucht er Menschen die auch bereit sind den letzten Schritt mit ihm zu gehen.
Wir wünschen Akiles so sehr ein schönes Plätzchen. Meldet Euch sehr gerne bei Akiles Vermittlerin.