Max – halbtot einfach abgeladen!
29435
post-template-default,single,single-post,postid-29435,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Max – halbtot einfach abgeladen!

Max – halbtot einfach abgeladen!

Oft fragen wir uns nach dem Warum? Warum lässt man einen Hund so lange leiden, bis er halb tot ist, um ihn dann einfach vor den Toren des Tierheimes aus dem Auto zu werfen? Warum hätte man ihn nicht schon früher abgeben können? Oder wurde er eventuell gefunden und von seinen Findern hilfesuchend dort abgelegt? Ohne jedes klärende Gespräch? Niemand wird uns diese Fragen je beantworten können. Was wir aber wissen, ist dass der Kerl wieder auf die Beine kommen wird. Momentan befindet er sich in der Klinik und wird dort aufgepäppelt und behandelt. Wenn er aus eigener Kraft stehen können wird, darf er in eine liebe Pflegefamilie umziehen. Die Wunden werden heilen, die Leishmaniose, an der er erkrankt ist, wird erst einmal bleiben und sicherlich noch den ein oder anderen Euro kosten. Wir schätzen die Tierarztkosten auf ca. 600 €.  Und noch einmal mehr, müssen wir um Unterstützung bei den Tierarztkosten bitten. Bitte helft Max wieder gesund zu werden!

Denia Dogs e.V.
DE 29384700240 080533300
BIC/ SWIFT: DEUTDEDB384

Oder einfach per Paypal:

Update 15.09.2019Max kann wieder laufen!Max hatte ja bereits das Glück in eine Pflegestelle ziehen zu dürfen. Aber er ist immer noch regelmäßig beim Tierarzt zur Lasertherapie. Seine offenen Liegestellen heilen aufgrund der Leishmaniose nur sehr langsam. Ansonsten hat er in der kurzen Zeit fast 3 kg zugenommen und hat wieder laufen gelernt. Macht er das nicht toll?

Update 02.10.2019

Max geht es wieder richtig gut. Er nimmt gut zu, ist munter und fröhlich – und er sucht ab sofort eine neue Familie, die sich nicht von der Leishmaniose abschrecken lässt. Nähere Informationen zu Max findet ihr hier: https://denia-dogs.de/portfolio_page/max-5/

Update 27.10.2019

Max hat den nächsten Schritt in Richtung neues Leben gemacht und sich ein kuscheliges Plätzchen in einer Pflegestelle in Deutschland gesucht.

Max kann wieder laufen!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.